Frisöre im Wandel der Zeit

Am Sonntag den 01.08.2021 öffnet das Heimatmuseum Weisendorf in der Zeit von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr seine Pforten für Besucher zu dem Thema “ Das Frisörhandwerk im Wandel der Zeit“. Einleitend steht stellvertretend dazu eine Siemens Warmlufthaardusche aus den Anfängen als die chemischen Dauerwellen sich durchsetzte als Anschauungsobjekt bereit.

Auch ist für das leibliche Wohl vortrefflich gesorgt

Die derzeitig gültigen Coronavorschriften sind zu beachten

Prozessionsaltare

Am Sonntag den 18. Juli 2021 öffnet das Heimatmuseum Weisendorf in der Zeit von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr  seine Pforten für Besucher zu dem Thema „Prozessionsaltare“. Hierbei wird auch ein transportabeler Altar von ca 1911 aus der ehemaligen Ökonomie des Schlosses Weisendorf präsentiert. Für Rückfragen in diesem Zusammenhang steht Ihnen an diesem Sonntagnachmittag der Kreisheimatpfleger persönlich gerne zur Seite.

Auch ist für Labsal mittels Kaffee und Kuchen, Wasser oder Limo sowie in Form von Hopfenkaltschalen unterschiedlicher Art gesorgt. Für kleine Besucher steht auch das Mäusedart wieder zur Verfügung.

Die derzeitig gültigen Coronavorschriften sind zu beachten.

Einladung zur Mitgliederversammlung

am Freitag, 23 Juli 2021 um 19.00 Uhr abhänig von der aktuellen Corona-Regeln im Museum oder im Vereinsheim des Heimatvereins (Reuter Weg 16)

Der Heimatverein läd satzungsgemäß zum genannten Termin zu seiner ordentlichen Mitgliederversammlung ein.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung, Begrüßung und Genemigung der Tagesordnung
  2. Totenehrung
  3. Verlesen und Genemigung des Protokolls der letzten Mitgliederverammlung
  4. Bericht des Vorstandes
  5. Bericht des Kasssierers
  6. Bericht des Kassenprüfers
  7. Entlastung der Vorstandschaft
  8. Rückblick auf das Vereinsjahr in Bildern
  9. Bericht über das Museum
  10. Ehrung für 25-jährige und 40-jährige Mitgliedschaft
  11. Satzungsänderung, Beitragsordnung
  12. Wünsche und Anträge

Anträge, die in der Mitgliederversammlung behandelt werden sollen, müssen 3 Tage vorher schriftlich beim Vorstand eingereicht werden.Es sind alle Mitglieder des Heimatvereins herzlich eingeladen.

 Die derzeit geltenden Coronaregeln und Hygienevorschriften sind hierbei von den Teilnehmern einzuhalten.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung

Die Vorstandsschaft

Museumskerwa 2021

Am Sonntag den 13. Juni 2021 öffnet um 11.00 Uhr das Heimatmuseum Weisendorf wieder mit der Museumskerwa rund um das Heimatmuseum seine Pforten.

Bedingt durch die coronabedingten Vorschriften finden die meisten Aktivitäten im Außenbereich rund um das Vereinsheim und dem Museum  auch unter einbeziehung der befestigten Gelände und auch der Vereinswiesen statt.

Die Vorführackerfläche steht nicht zur Verfügung da sie coronabedingt mit Feldblumensamen für Herbstblüher aufbereitet wurde um den Insekten auch in dieser Zeit ein zusätzliches Nahrungsangebot zu bieten.

 

Hochstrassenlauf 2021

Liebe Sportlerinnen und Sportler, Interssierte, liebe Kinder und Eltern.

Es ist wieder soweit, der 35. Hochstrassenlauf Weisendorf des Heimatverein findet am Samstag den 03.Juli. 2021 statt. Die Auflagen des Landratsamtes auf der Grundlage der Bayrischen Coronaschutzverordnung und ihre Ausführungsbestimmungen sind jedoch zu beachten.

Das Orga. Team hält Euch unter

www.hochstrassenlauf.de 

auf dem Laufenden.Unter dieser Adresse findet Ihr auch alle weite von Euch benötigte Informationen.

Schlachtschüssel des Heimatvereins

Der Heimatverein Weisendorf lädt am Donnerstag, den 27. August 2020 ab 10.00 Uhr wieder zu einer Schlachtschüssel ins Vereinsheim am Reuther Weg 16 ein.

Ab 10:30 Uhr gibt es Kesselfleisch und G’häckbrot; ab 12:00 Uhr gibt es Blut- und Leberwurst sowie Bratwürste mit Kraut.

Essensbestellung über Voranmeldung bis zum 19.8.2020 bei:

Riks Lothar 09135 736 267
Petter Franz 09132 2809
Rath Günter 09135 729 676

Da wir Corona-bedingt die Anzahl der Sitzplätze reduzieren müssen, bitten wir Sie, vermehrt das Angebot der „Schlachtschüssel zum Mitnehmen“ zu nutzen und dies bei der Vorbestellung anzugeben.

Die angebotenen Speisen sind:

1 x        Kesselfleisch mit Kraut
1           G´häckbrot
2           Bratwürste mit Kraut
3           Bratwürste mit Kraut
1           Blutwurst mit Kraut oder
             Leberwurst mit Kraut
1 x        Blut- und Leberwurst mit Kraut
1 x        Kesselfleisch zum Mitnehmen1
2           Bratwürste zum Mitnehmen1
1           Blutwurst zum Mitnehmen1
1           Leberwurst zum Mitnehmen1
1           Portion Kraut 

[1] ohne Kraut

Weihnachtsfrühschoppen am 14.12.2019

Der Heimatverein Weisendorf lädt am Samstag, den 14. Dezember 2019
ab 10.00 Uhr zum Weihnachtsfrühschoppen ins Vereinsheim am Reuther Weg 16 ein.

Ab 11:00 Uhr gibt´s Salzknöchle mit Kartoffelsalat und/oder Kraut.

Essensbestellung über Voranmeldung bis zum 9.12.2019 bei:

  • Maier Herbert 09135-3169 oder 0151/5670 5172
  • Rath Günter 09135-729 676
  • Riks Lothar 09135-736 267

Beim Weihnachtsfrühschoppen werden wie angekündigt unter den Teilnehmern der Aktion „40 Jahre Heimatverein“ Einkaufs- oder Restaurant-Gutscheine in Höhe von 40 € verlost.

Die Vorstandschaft

Museumsadvent am 8.12.2019

Der Heimatverein feiert am 2. Adventssonntag zwischen 14 und 17 Uhr seinen Museumsadvent am Reuther Weg 16.

  • Es gibt vorweihnachtliche Stimmung mit Gebäck und Glühwein.
  • Gegen 14:30 Uhr hören wir die Jagdhornbläser der Kreisjägerschaft,
  • gegen 15:00 Uhr wird das Christkind vortragen und
  • gegen 15:30 Uhr hören wir den evangelischen Posaunenchor Weisendorf.
  • Anschließend hören wir noch weihnachtliche Geschichten und Gedichte.
  • Für Kinder ab 3 Jahre wird in diesem Jahr erstmals im Vereinsheim ab 16:00 Uhr von Simone Morina und Melanie Reuling eine lustige Geschichte vorgelesen.

Zwischen dem Weihnachsmarkt an der katholischen Kirche und dem Museum wird zwischen 14:00 und 17:00 Uhr ein kostenloser Bus-Pendelverkehr eingerichtet, so dass beqem beide Veranstaltungen besucht werden können.

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Heimatvereins erhält jeder Besucher der Schlachtschüssel, der nachweislich im Gründungsjahr 1979 geboren wurde, einen Einkaufs- oder Restaurant-Gutschein, der bei der Verlosung beim Weihnachtsfrühschoppen am 14.12.2019 berücksichtigt wird.

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.
der Eintritt ist frei.

Hobby-Künstlermarkt im Heimatmuseum

Der Heimatverein Weisendorf lädt auch in diesem Jahr wieder zu einem Hobby-Künstler-Markt für nichtgewerbliche Anbieter aus der Gemeinde Weisendorf ein.

Hobbykünstlern und Kunsthandwerkern wird die Gelegenheit gegeben, den Besuchern die verschiedensten Facetten der Handwerkskunst, wie Keramikarbeiten, Objekte aus Holz, Metall, Glas, Porzellan, Stoffkreationen, Floristik, Künstlerpuppen und Bären, herbstliche Dekorationen und vieles mehr zu präsentieren.

Er findet statt am 17. November 2019 im Heimatmuseum.
Die Öffnungszeiten sind von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr.
Der Aufbau der Stände ist ab 10:00 Uhr möglich.

Haben Sie Interesse an diesem Markt als Aussteller mitzuwirken? Dann senden Sie bitte das ausgefüllte Anmeldeformular an info@heimatverein-weisendorf.de oder wenden Sie sich bitte an:

– Riks Lothar              Tel. 09135-736 267

– Rath Günter              Tel. 09135-729 676

Teilnahmebedingungen
Anmeldeformular

Die Vorstandschaft

Johannisfeuer

Heimatverein Weisendorf

 

Einladung zum Johannisfeuer

 

Der Heimatverein Weisendorf veranstaltet am Freitag, 21. Juni 2019 ab 18.00 Uhr sein traditionelles Johannisfeuer am Reuther Weg.

Die gesamte Bevölkerung ist dazu herzlich eingeladen. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt. Selbstverständlich erwarten wir auch schönes Wetter.

Damit auch die Kinder ihre Freude haben, werden sie auch in diesem Jahr ihre eigenen, kleinen Feuer schüren können. Wir bitten die Eltern – wenn möglich – Brennmaterial für die Kinder mitzubringen.

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Heimatvereins erhält jeder Besucher, der nachweislich im Gründungsjahr 1979 geboren wurde, einen Essens- oder Getränke-Gutschein. Bei der letzten Veranstaltung in diesem Jahr (Weihnachtsfrühschoppen) werden unter den Teilnehmern der Aktion Einkaufs- oder Restaurant-Gutscheine in Höhe von 40 € verlost.

 

Die Vorstandschaft