Weinanbau in Weisendorf

Alte Weinpresse zu verkaufen !!! in Dudenhofen - Landwirtschaft ...

Als die Reblaus in Weisendorf den Weinanbau zum Erliegen brachte

Die wenigsten wissen, das früher auch in Weisendorf Weinanbau betrieben wurde. Hiervon zeugen noch einige Handwerksgeräte und auch eine Obst- und Weinpresse welche hier im Ort zum Einsatz gekommen sind.

Das Museum öffnet am Sonntag den 04 September 2022 in der Zeit von 14 Uhr bis 17 Uhr seine Tore. Um 15 Uhr findet dazu auch eine Kurzinformation zu den Geräten statt die in diesem Zusammenhang im Heimatmuseum ausgestellt sind. Der Eintritt ist frei.

Johannisfeuer 2022


Nach zwei Jahren Zwangspause ist es am 24 Juni 2022 endlich wieder soweit,
das traditionelle Johannisfeuer am Reuther Weg findet wieder statt.

Die gesamte Bevölkerung ist dazu herzlich eingeladen.
Für Speis und Getränke ist bestes gesorgt.
Selbstverständlich erwarten wir auch schönes Wetter.

Frisöre im Wandel der Zeit

Am Sonntag den 01.08.2021 öffnet das Heimatmuseum Weisendorf in der Zeit von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr seine Pforten für Besucher zu dem Thema “ Das Frisörhandwerk im Wandel der Zeit“. Einleitend steht stellvertretend dazu eine Siemens Warmlufthaardusche aus den Anfängen als die chemischen Dauerwellen sich durchsetzte als Anschauungsobjekt bereit.

Auch ist für das leibliche Wohl vortrefflich gesorgt

Die derzeitig gültigen Coronavorschriften sind zu beachten

Prozessionsaltare

Am Sonntag den 18. Juli 2021 öffnet das Heimatmuseum Weisendorf in der Zeit von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr  seine Pforten für Besucher zu dem Thema „Prozessionsaltare“. Hierbei wird auch ein transportabeler Altar von ca 1911 aus der ehemaligen Ökonomie des Schlosses Weisendorf präsentiert. Für Rückfragen in diesem Zusammenhang steht Ihnen an diesem Sonntagnachmittag der Kreisheimatpfleger persönlich gerne zur Seite.

Auch ist für Labsal mittels Kaffee und Kuchen, Wasser oder Limo sowie in Form von Hopfenkaltschalen unterschiedlicher Art gesorgt. Für kleine Besucher steht auch das Mäusedart wieder zur Verfügung.

Die derzeitig gültigen Coronavorschriften sind zu beachten.

Einladung zur Mitgliederversammlung

am Freitag, 23 Juli 2021 um 19.00 Uhr abhänig von der aktuellen Corona-Regeln im Museum oder im Vereinsheim des Heimatvereins (Reuter Weg 16)

Der Heimatverein läd satzungsgemäß zum genannten Termin zu seiner ordentlichen Mitgliederversammlung ein.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung, Begrüßung und Genemigung der Tagesordnung
  2. Totenehrung
  3. Verlesen und Genemigung des Protokolls der letzten Mitgliederverammlung
  4. Bericht des Vorstandes
  5. Bericht des Kasssierers
  6. Bericht des Kassenprüfers
  7. Entlastung der Vorstandschaft
  8. Rückblick auf das Vereinsjahr in Bildern
  9. Bericht über das Museum
  10. Ehrung für 25-jährige und 40-jährige Mitgliedschaft
  11. Satzungsänderung, Beitragsordnung
  12. Wünsche und Anträge

Anträge, die in der Mitgliederversammlung behandelt werden sollen, müssen 3 Tage vorher schriftlich beim Vorstand eingereicht werden.Es sind alle Mitglieder des Heimatvereins herzlich eingeladen.

 Die derzeit geltenden Coronaregeln und Hygienevorschriften sind hierbei von den Teilnehmern einzuhalten.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung

Die Vorstandsschaft