Trachten in Weisendorf

 

Das Museum am Reuther Weg 16 öffnet am Sonntag, den 07 August 2022 in der Zeit von 14 Uhr bis 17 Uhr für Besucher jeden Alters seine Tore.

An diesem Sonntag stellen wir die Kleidung in den Vordergrund welche in Weisendorf von den Frauen früher getragen wurden.

Sie war meist schwarz da sie so zu vielen Anlässen verwendet werden konnte. Zuerst wurde sie zur Hochzeit getragen, dann zu den Kirchgängen und Beerdigungen so wie zu feierlichen Anlässen, danach gefolgt als Alltagskleidung. In der nächsten Stufe folgte die Nutzung zur Stall- und Feldarbeit und zum Schluß als Handtücher oder Putzlappen. Deshalb sind aus dieser Zeit, wo die Menschen sehr sparsam sein musten auf dem Lande nur noch sehr wenige Trachten erhalten.

Für das leibliche Wohl mit Kaffee und Kuchen ist bestens gesorgt.

Der Eintritt ist frei

Es freut sich auf Ihren Besuch die Mitarbeiter des Heimatverein Weisendorf